Verband

Der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) versteht sich als schlagkräftige Interessenvertretung seiner Mitgliedsbetriebe in allen fachlichen und berufsständischen Fragen. Der Fachverband setzt sich für vernünftige wirtschaftliche, soziale und rechtliche Rahmenbedingungen ein, damit die Betriebe auf der Basis ihres Wissens und ihres Know-hows ihr Handwerk ausüben können.

Der FFN wirkt bei der Aufstellung fachlicher Regeln, Merkblätter und technischer Normen mit, bearbeitet fachtechnische Fragen, erstellt fachtechnische Gutachten und unterstützt die fachtechnische Forschung und Lehre.

Die fachliche Berufsausbildung, Fortbildung und Umschulung wird unterstützt, außerdem fördert der FFN seine Mitgliedsbetriebe durch fachspezifische Öffentlichkeits- und Pressearbeit und durch Marketingmaßnahmen. Regelmäßig werden Fachausstellungen, fachtechnische Wettbewerbe und Tagungen durchgeführt. Zum Nutzen der Mitglieder sucht der FFN den Erfahrungsaustausch mit der herstellenden Industrie.

Der Fachverband Fliesen und Naturstein im Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) wurde im Jahr 1948 gegründet.

Handbuch für das Fliesengewerbe Technik - 8. Ausgabe Details ansehen

Fachinformationen Merkblätter und Hinweise für Fliesenleger Liste ansehen



Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN)
im Zentralverband Deutsches Baugewerbe e. V. (ZDB), Berlin
Kronenstrasse 55-58
10117 Berlin
Deutschland