Die Sachverständigentage finden jährlich im November in Fulda statt. Die Veranstaltung richtet sich an Planer, Sachverständige, Inhaber sowie an das Führungspersonal des Naturstein-, Fliesen-, Estrich- sowie des Steinmetz- und Bildhauerhandwerks.

Es werden aktuelle Themen aufgegriffen, die für die Arbeit der Sachverständigen wichtig ist. Die Veranstaltung ist im Rahmen des Qualifizierungsprogramms „Zert-Fliese“ anerkannt. 

Die nächsten Termine bis zum Jahr 2023

08. bis 09.11.2022: 22. Sachverständigentage 2022 in Fulda

07. bis 08.11.2023: 23. Sachverständigentage 2023 in Fulda

Die 22. Sachverständigentage vom 8. bis 9. November 2022

Unter der Überschrift "Fliesenbeläge, sicher und nachhaltig in die Zukunft!" werden sich die 22. Sachverständigentage am 8. und 9. November 2022 in Fulda mit allen relevanten Branchenthemen befassen, mit den Experten nicht nur technische Aspekte diskutieren, sondern zum Beispiel auch juristische Fragen beantworten. Selbstverständlich bieten wir die nachgefragte Fragerunde an „Mangel oder nicht?“. Wir nehmen bewährte Themen in unser Veranstaltungsprogramm auf, ergänzt durch neue Inhalte – angepasst an die Zielgruppen, die wir mit den Sachverständigentagen erreichen möchten. Die begleitende Fachausstellung mit über 30 Ausstellern bleibt ein wichtiges Informationsangebot auf diesem Branchentreff.

Programm der Sachverständigentage zum Download

Die Anmeldung für die Sachverständigentage ist wieder über ein Online-Portal möglich. Bitte folgen Sie dem nachstehenden Link. Vermerken Sie bitte bei der Anmeldung, ob Sie an der Abendveranstaltung am 8. November 2022 teilnehmen wollen. Das Essen ist in der Teilnahmegebühr enthalten. Die Getränke zahlt jeder Teilnehmer selbst.

Zur Anmeldung: event.gs/s/bJLL552Q

Im Hotel Esperanto steht ein Zimmerabrufkontingent zur Verfügung. Das Einzelzimmer kostet 127,00 € (inkl. Frühstück). Bitte buchen Sie die Übernachtung selbst unter 0661 24291 999 oder reservierung@hotel-esperanto.de mit dem Stichwort „FFN2022“.

Die  Sachverständigentage sind als Veranstaltung im Rahmen des Qualifizierungsprogramms „Zert-Fliese“ anerkannt. Für das „Prädikat: Meisterhaft“, der Siegel der Deutschen Bauwirtschaft, gibt es ebenfalls Punkte sowie für den ZDH-Arbeitskreis „Sachverständigenwesen“. Die Teilnehmerzertifikate werden nach der Veranstaltung verschickt.

21. Sachverständigentage 2019

Mit 320 Teilnehmern und 34 Ausstellern fanden die 21. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk quantitativ auf hohem Niveau Anfang November 2019 in Fulda statt. Auch qualitativ wurde die Veranstaltung ebenfalls wie gehabt gut bewertet. In diesem Jahr standen die fachgerechte Ausführung von Abläufen und Rinnen, der Schwimmbadbau sowie die aktuellen Highlights aus dem Gewährleistungsrecht im Mittelpunkt. Weiterlesen

20. Sachständigentage 2018

Die 20. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk fanden Anfang November 2018 in Fulda statt. Gut 300 Teilnehmer und weit über 30 Aussteller fanden wie schon in den Vorjahren den Weg ins Kongresszentrum. Im Mittelpunkt des Vortragsprogramms standen Großformate, die neuen Merkblätter des Fachverbandes Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und die neuen Abdichtungsnormen. Weiterlesen

19. Sachständigentage 2017

310 Teilnehmer, 10 Vorträge, 11 Referenten, eine mit 36 Ausstellern komplett ausgebuchte Ausstellung und 10 Schadensfälle bei „Mangel oder nicht?“ – das sind die 19. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk in Zahlen. Die Veranstaltung fand am 7. und 8. November 2017 im Fuldaer Kongresszentrum statt. Die Anerkannten Regeln der Technik waren ein Schwerpunkt am ersten Veranstaltungstag. Weiterlesen

18. Sachverständigentage 2016

Mit gut über 300 Teilnehmern und 36 Ausstellern stießen die 18. Sachverständigen-tage für das Fliesenlegerhandwerk, die am 8. und 9. November 2016 im Fuldaer Kongresszentrum stattfanden, wieder auf eine hervorragende Resonanz seitens der Fliesenlegerbranche. Die Sachverständigen positionierten sich auf ihrer Jahrestagung zur Bewertung der Restfeuchte gemäß der DIN 18560-1 „Estriche im Bauwesen“. Die Belegreife in den Regelwerken der Oberbelagsgewerke ist entscheidend, so die ein-hellige Meinung zur Auslegung der DIN 18560-1 in Fulda. Nach der Vorstellung der neuen Schallschutznorm wurde diese als Herausforderung für die Renovation mit Fliesen bewertet. Weiterlesen

17. Sachverständigentage 2015

Mit einer deutlichen Steigerung sowohl bei den Teilnehmern wie bei den Ausstellern haben Anfang November 2015 in Fulda die 17. Sachverständigentage für das Fliesenlegerhandwerk stattgefunden. Bei den Teilnehmern gab es ein Plus von 20 Prozent auf 320 Gäste. Die Ausstellung wuchs um fast 50 Prozent. 37 Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen für das Fliesenlegerhandwerk während der zweitägigen Veranstaltung. Weiterlesen



Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN)
im Zentralverband Deutsches Baugewerbe e. V. (ZDB), Berlin
Kronenstrasse 55-58
10117 Berlin
Deutschland