ZDF-WISO berichtete über die Notwendigkeit der Rückkehr zur Meisterpflicht

Staatssekretär Wittke kündigt die Ausarbeitung eines entsprechenden Gesetzes bis Sommer 2019 an

2004 wurde die Meisterpflicht abgeschafft. Das erschien zunächst sinnvoll. Heute zeigen sich allerdings dramatische Folgen: Handwerksunternehmen suchen händeringend nach qualifiziertem Nachwuchs. Es herrscht Fachkräftemangel.

In einem ausführlichen, weit über vierminütigen Beitrag in der ZDF-Sendung „WISO“ am 1. April 2019 stellte der FFN-Vorsitzende Karl-Hans Körner die aktuelle Situation seines Handwerks vor. ZDB-Geschäftsführer Felix Pakleppa sprach sich für eine Rückkehr der Meisterpflicht aus, um Schwarzarbeit und Illegalität zu bekämpfen sowie die Qualität zu sichern. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Oliver Wittke kündigte zum Sommer 2019 die Erarbeitung eines Gesetzes an, dass in einigen Berufen die Wiedereinführung des Meistertitels vorsieht. Das gelte nicht für alle Berufe, aber für die, wo es um Verbraucherschutz, Sicherheit und Ausbildungsqualität gehe. 

Link zum ZDF-Beitrag

21. Sachverständigentage 2019 05.11.2019 - 06.11.2019 / Fulda Infos und Teilnahme

Handbuch für das Fliesengewerbe Technik - 8. Ausgabe Details ansehen

Die aktuelle Ausgabe ist leider vergriffen, die 9. Auflage wird im August 2019 erscheinen.

Fachinformationen Merkblätter und Hinweise für Fliesenleger Liste ansehen



Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN)
im Zentralverband Deutsches Baugewerbe e. V. (ZDB), Berlin
Kronenstrasse 55-58
10117 Berlin
Deutschland